+++ Urlaubszeit: Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit vom 13. - 27.07.2020 +++ Täglicher Versand bleibt bestehen +++

ZipBaits Rigge Deep 35F Wobbler

ZipBaits
  • # 070 Hot Tiger
  • # 313 Hot Chart Yamame
  • # 510R Silver Shad (red eye)
  • # 810 Yamame
  • # 811 Crystal Silver
  • # 851 Natural Yamame

Top-bewertet!
Tieflaufender ZipBaits Wobbler aus der Rigge Serie mit 2,2 g Gewicht, 0,8 m Lauftiefe und 3,5 cm Länge. Perfekt geeignet zum Barsch- und Forellenangeln - natürlich mit patentierter Mag-Drive Technologie für... mehr
18,95 €*
Farbe

ZipBaits Rigge Deep 35F

Tieflaufender ZipBaits Wobbler aus der Rigge Serie mit 2,2 g Gewicht, 0,8 m Lauftiefe und 3,5 cm Länge. Perfekt geeignet zum Barsch- und Forellenangeln - natürlich mit patentierter Mag-Drive Technologie für weite Würfe und eine einmalige Aktion!

Der derzeit kleinste Rigge Wobbler ist insbesondere beim Forellenangeln eine Bank auf die ganz großen Exemplare! Dank seiner verhältnismäßig Lauftiefe und der Eigenschaft als Floating-Wobbler, fühlt sich der ZipBaits Rigge Deep 35F in strömungsberuhigten Zonen am wohlsten. Ob schnell und aggressiv getwitcht oder langsm mit Spinnstopps geführt; das Laufverhalten des 35F überzeugt in jeder Phase der Köderpräsentsation!

ZipBaits Rigge Serie

Die ZipBaits Wobbler aus dem Rigge Lineup stehen stellvertretend für eine der besten japanischen Kunstköderserien, die derzeit am Markt erhältlich sind. Stets entlang den Anforderungen beim Angeln auf Forelle und Barsch konzipiert, durchliefen die Field & Tank Tested Japan-Minnows einen langwierigen Entwicklungsprozess. Angefangen vom ersten Entwurf mit qualmenden Bleistiften bis hin zum fertigen Produkt, glänzen alle Rigge Hardbaits mit einer nahezu unerreichten Präzision in puncto Design, Laufverhalten und Verarbeitungsqualität. Mehr über ZipBaits Rigge Wobbler erfahren...

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
4x
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
Super Search Bait

Den Schritt zu JDM-Wobblern habe ich angesichts der auf den ersten Blick happigen Preise und eines (viel zu) umfangreichen Rapala-Arsenals lange hinausgezögert. Der Rigge 35F Deep zeigt eindrucksvoll, was ich dabei verpasst habe: Exzellente Wurf- und Laufeigenschaften sowie ein bis ins letzte Detail makelloses Dekor. Allein die vernickelten Drillinge gefallen mir persönlich nicht besonders, habe sie durch Owner Hardware ersetzt.

Aufgrund seiner ausladenden Tauchschaufel geht er schnell auf Tiefe. Dort macht er mit einer hoch frequenten Aktion ordentlich Druck, fast schon wie ein kleiner Crank. Daher leiere ich ihn bevorzugt als Search Bait stur ein. Bei mir im Gewässer fängt er aber auch beim Bottom-Bouncing in flacheren Abschnitten zuverlässig Barsch.

Jan-Erik W., 13.03.2020
Kleiner Wachmacher!

Im zeitigen Frühjahr kann man mit dem kleinen Bait bei uns im Hafen wunderbar die Barsche über der Steinpackung wegpflücken! Der eine oder andere kleine Rapfen war auch schon dabei! Dazu tatsächlich auch schon mal ein paar Rotfedern. Trotz den geringen Gewichts lässt er sich mit der L Caster zielgenau werfen und läuft einfach top!!

Matthias S., 20.11.2019
Top Sommerköder

Gerade im Sommer hat mir dieser Köder schon einige tolle Fische gebracht. Wenn die Räuber den Brutfischen nachstellen ist der kleine Rigge eine absolute Waffe! Durch das Mag-Drive System fliegt er für seine Größe und sein Gewicht auch sehr gut.

Willi Z., 06.04.2019
Perfekter, tieflaufender Mini-Wobbler zum Barsch- und Rapfenangeln!

Hin und wieder kommt es vor, dass ich meine Hardbaits etwas weiter entfernt, kurz vor einer Kante in Richtung des Flachwasserbereichs präsentieren muss, um mich nicht permanent nur mit die kleinsten Barsche herumschlagen zu müssen. In genau diesen Situationen -
bevorzugt im Sommer, wenn sie meine zielfische auf die Brut eingeschossen haben - kommt der ZipBaits Rigge Deep 35F an den Snap. Durch die etwas längere Tauchschaufel fliegt er zwar bei weitem nicht so weit, wie die normalen SP oder F-Modelle, fangen tut er aber mindestens genau so gut und zahlreich, wie seine kleineren und größeren Rigge-Geschwister. Die besten Bissfrequenz habe ich mit ihm, wenn ich den 35F ganz langsam, ähnlich einem Crankbait führe. Um etwas Abwechslung ins Köderspiel zu bekommen funktionieren kurze Spinn-Stopps und behutsame schläge mit der Rutenspitze ebenfalls. Ich persönlich bevorzuge aber die erste Variante und geben dem Rigge Deep 35F nicht nur dafür die volle Punktzahl und eine klare KAUFEMPFEHLUNG! Wenn der nicht fängt, kannst Du dein Tackle einpacken und dich mit sinnvolleren Aufgaben beschäftigen!

Marco M., 20.05.2017

Details zum Artikel

Hersteller ZipBaits
Kategorie MinnowsMini-Wobbler
Verhalten (Wobbler) Schwimmend
Zielfisch (Wobbler) Forellenwobbler Döbelwobbler Barschwobbler
Lineup ZipBaits Rigge
Methode / Angeltechnik Ultra Light Köder
Länge 35 mm
Gewicht 2,2 g
Lauftiefe max. 1,5 m

Passend zum Artikel

Forellenwobbler Drillinge an Wobbler schützen Einzelhaken und Drillinge für Wobbler Snaps und Sprengringe für Wobbler für Wobbler