Japan-Tackle mit Top-Service und 1496 Bestnoten von zufriedenen Kunden!

Stationärrollen

Stationärrollen
Stationärrollen gehören in unseren Breitengraden zu den beliebtesten Rollentypen und spielen ihre Vorteile besondere unter folgenden Voraussetzungen aus: Klassisches Jiggen auf lange Distanz. Ultralight-Fischen auf Forelle, Döbel und Barsch. Meerforellenangeln an der Küste. Kurz um, immer dann wenn du mit ungünstigen Windverhältnissen kämpfst, auf große Distanz oder mit sehr leichten Ködern fischst, ist die Stationärrolle die erste Wahl! Mehr über Stationärrollen

Stationärrollen - High-End Angelrollen für Profis

Stationärrollen gehören in unseren Breitengraden zu den beliebtesten Rollentypen und spielen ihre Vorteile insbesondere beim Angeln mit sehr leichten Kunstködern unter schwierigen Windverhältnissen sowie auf weite Distanz aus. Weiterhin lässt sich die Wurftechnik mit einer Spinnrolle im Vergleich zur Baitcast-Rolle sehr leicht erlernen und verbessern.

Einsatzgebiet von Stationärrollen

In Deutschland kommen Stationärrollen fast durchgehend bei allen Angeltechniken und Zielfischen zum Einsatz. Da wir bei Nippon-Tackle jedoch größten Wert auf ein perfekt zusammengestelltes Setup aus Angelrute, Rolle, Schnur und Köder legen, lässt sich das Haupteinsatzgebiet von Spinnrollen unter Berücksichtigung unserer favorisierten Angeltechniken und Zielfische am einfachsten wie folgt beschreiben. Wir verwenden Stationärrollen hauptsächlich für:

  • klassisches Jiggen auf lange Distanz
  • Ultralight-Fischen auf Forelle, Döbel und Barsch
  • Meerforellenangeln an der Küste
  • Stickbait- und Popperfischen auf Thunfisch / GT

Für das klassische Jiggen auf große Distanz bevorzugen wir an der Spinnrute beispielsweise Stationärrollen mit mittelgroßer Spule und einem möglichst leichten Gehäuse. Der etwas größere Spulendurchmesser wirkt sich nicht nur positiv auf das benötigte Schnurfassungsvermögen aus, sondern ist gleichzeitig ein entscheidendes Kriterium für möglichst weite Würfe. Kombiniert mit einem leichten Gehäuse steht dem ermüdungsfreien Fischen nichts mehr im Weg.

Ein grundlegend abweichendes Anforderungsprofil ergibt sich beim Angeln mit kleinen und Kleinstködern, z.B. beim Forellen-, Döbel- und Barschangeln. Um die Finesse-Techniken in Perfektion auszuüben und die Kunstköder optimal zu führen, bedarf es einer angepassten Spinnrolle. Die wichtigsten Kriterien sind eine ruckfrei arbeitende und besonders fein justierbare Bremse. Da beim Finesse-Angeln in der Regel sehr geringe Schnurdurchmesser zum Einsatz kommen, sollte der Spulendurchmesser auch nicht zu groß gewählt werden. Im Optimalfall empfehlen wir für hierfür sehr leichte Spinnrollen mit einem möglichst flachen Spulenkern. Die sogenannte 'Shallow Spool' bis zur 2500er Größe.

Neben den klassischen Süßwasserspinnrollen führen wir weiterhin eine handverlesene Auswahl unterschiedlicher Salzwasserspinnrollen, zum Beispiel für das Meerforellenangeln an der Küste und das leichte Stickbait- und Popperfischen auf Thunfisch, GT etc. in tropischen Gewässern.

Klasse statt Masse! Qualität & Modellvielfalt

Als Premium-Angelshop für japanisches Angelzubehör versteht es sich von selbst, dass wir uns bei dem riesigen Angebot unterschiedlicher Stationärrollen nur auf solche Modelle konzentriert haben, die unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Demnach findest Du bei uns nur solche Spinnrollen, von deren Qualität wir uns durch eigene Erfahrungen selbst überzeugen konnten oder die auf Grund verlässlicher Testberichte und Empfehlungen unserer Teamangler den Weg in den Nippon-Tackle Angelshop gefunden haben.

Stellvertretend hierfür sind beispielsweise die Stationärrollen von Tailwalk und Shimano genannt. Sie harmonieren jeweils perfekt mit mindestens einer unserer Highend-Spinnruten und Punkten mit hochwertiger Verarbeitung, ausgereiften technischen Features, geringem Gewicht und nicht zuletzt ihrer Optik - Das Auge fischt ja schließlich auch noch mit ;)

Ausgezeichneter Service rund um deine Stationärrolle

Und was ist, wenn doch mal etwas schief geht und die Rolle nicht mehr rund läuft oder das standardmäßige Wartungsintervall ansteht? Kein Problem, am besten du überzeugst dich selbst von unserem ausgezeichneten Service. Deine neue Stationärrolle findet nämlich nicht nur durch unseren rasend schnellen Versand im Handumdrehen den Weg zu dir, wir verfügen weiterhin über ein hervorragendes Netzwerk an Servicepartnern, um dir, im Fall der Fälle, schnell und kompetent in allen Fragen rund um deine bei uns erworbene Stationärrolle weiterhelfen zu können.