+++ Urlaubszeit: Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit vom 13. - 27.07.2020 +++ Täglicher Versand bleibt bestehen +++

OFT Fatty Boxer 2 Finesse Gummikrebse

OFT
  • # 066
  • # 073

Top-bewertet!
OFT Fatty Boxer 2 - günstiger, robuster und kleine Finesse Gummikrebs für Skirted Jigs & Drop Shot Rigs! Du bist auf der Suche nach einem kleinen, robuste, gesalzenen und aromatisierten Finesse Gummikrebs zur Montage am Skirted Jigs... mehr
6,95 €*
Farbe

OFT Fatty Boxer 2

Günstiger, robuster und kleine Finesse Gummikrebs für Skirted Jigs & Drop Shot Rigs

Du bist auf der Suche nach einem kleinen, robuste, gesalzenen und aromatisierten Finesse Gummikrebs zur Montage am Skirted Jigs oder Drop Shot Rig Dann liegst du mit dem kompakten und nur ca. 5 cm langen OFT Fatty Boxer 2 genau richtig! Stark aromatisiert und gesalzen wurde bei der Entwicklung des Fatty Boxer 2 vor allem auf möglichst geringe Kosten bei hoher Abrissquote in Kombination mit einer natürlichen Nachahmung kleiner Krebse geachtet.

Die Scheren des OFT Fatty Boxer 2 fallen im Verhältnis zum Rumpf relativ groß / rundlich aus. Für ein zusätzliches Köderspiel wurde der Body oben und unten leicht abgeflacht sowie seitlich und vorne mit kleinen Ärmchen bzw. Beinen ausgestattet. Für die optimale Montage empfehlen wir Einzel- oder Offset-Haken der Größe #2 bis mind. #4.

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
5x
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
Kleinkrebs für Durchschnittsgewässer

Beim Fatty Boxer 2 handelt es sich meiner Meinung nach um einen gelungenes Krebsimitat für durchschnittliche Gewässer die ohne größere Bestände an ü40 Barschen auskommen müssen. Meiner Erfahrung nach sind die 3-4 Krebsmodelle an diesen Gewässern häufig schon sehr groß oder zumindest selektiv, sodass man häufig ganz ohne Biss bleibt.
Da ist es häufig attraktiver einen kleinen Krebs anzubieten, der aber dafür Abnehmer findet und auch einige Barsche aushält. Die Gummimischung ist in diesem Fall schön weich aber dennoch durchaus haltbar.
Der Gummi spielt auch bei langsamer Führung und kleinen Zupplern, sodass auch zur kalten Jahreszeit Barsche zum Anbiss bewegt werden können. Ich habe direkt mal nachbestellt ;)

Sebastian R., 12.03.2020
Super Krebs/Creature Bait

Den OFT Fatty Boxer 2 habe ich zuerst bei einer Schnäppchen-Aktion gekauft.
Nach dem ersten Fischen hat mich der kleine Köder echt überzeugt.
Geflavourt, relativ haltbar (bisher hat noch keiner seine Scheren verloren) und fängig.
Mit den kleinen Krebsen habe ich bei uns definitiv mehr Bisse als mit 3...4 Happen.
Selektiv fischen ist dann eher nicht angesagt, aber bevor man als Schneider nach Hause geht...
Seit dem Test bin ich begeistert und kann die OFT Fatty Boxer nur weiterempfehlen.
Bisher erfolgreich gefischt am T-Rig, C-Rig, Rubber-Jig, Chebu & Jika

Norbert G., 06.12.2019
Besonderes Krebsimitat

Für mich ist der Fatty Boxer ein ganz besonderes Krebsimitat. Er sieht extrem ansprechend aus. Er besitzt einen bulligen Körper und bewegt sich unter Wasser sehr gut. Die Scheren sind dick und der ganze Gummi gut verarbeitet.
er fängt bei mir Barsche am Cheburashka. Ich fische ihn auch am Jika-Rig.
Auch die Aromen und das Salz überzeugen mich.
Der Preis ist sehr anständig und rundet den Fatty Boxer perfekt ab.

Clemens S., 21.07.2019
Perfekt für langsame Finesse Rigs

Ich habe mit dem OFT Fatty Boxer in wärmeren Gefilden einige Schwarzbarsche fangen können. Die hier angebotene 2 Zoll Variante eignet sich ganzjährig für unsere heimischen Barsche, selbst am Jigkopf.
Meist habe ich den Köder am Texas Rig gefischt, mit verschiedenen Bebleiungen und unterschiedlichen Vorfachlängen. Grundsätzlich so leicht wie möglich, dass die Scheren und Fransen ihr Spiel beim langsamen Absinken entwickeln können. War das Wetter etwas stürmischer, habe ich das Gewicht leicht erhöht, um den Grundkontakt besser spüren zu können. Viele Bisse kamen auf den am Boden liegenden Köder, also hier empfehle ich, durchaus etwas geduldiger zu angeln.
In Deutschland konnte ich in klaren Gewässern häufig Krebse sehen, dann ist dieser Köder natürlich genau richtig. Da die Krebse in der Natur auch regelmäßig 10 cm oder größer sind, sollte man sich auch vor den größeren Varianten nicht scheuen.

Fazit:
Ein tolles Krebsimitat. In krautigen Gewässern und zum besonders langsamen Fischen am besten am Texas Rig. Bei wenig Kraut und weitestgehend pflanzenfreiem Boden oder zum schnelleren Führen (im Sommer) auch am Jigkopf perfekt.

Bastian S., 29.04.2019
Little fat bastard rocks da house

O yeah. First cast 40 cm perch. 10th cast 55 cm zander. This one rocks! I think it’s the mass and the vibration. These will get wet a LOT

Michel T., 14.10.2018

Details zum Artikel

HerstellerOFT
KategorieGummikrebse
Montage / Rig (Köder)Drop Shot KöderTexas Rig KöderCarolina Rig KöderWacky Rig KöderJika Rig Köder
Zielfisch (Köder)BarschköderSchwarzbarschköder
Längeca. 5,8 cm
Gewicht5 g
Verhaltenfloating / auftreibend
Aromatisiertja
Gesalzenja
Partikel/Glitterja, je nach Dekor
EinzelhakenGr. #4 - #2
Offset-HakenGr. #1 - #1/0
JigkopfGr. #2 - #1

Passend zum Artikel

Tungsten Gewichte und Jigköpfe von DEKAGummiköder, Schutz vor Abriss - Final Keeper