Tailwalk Fullrange S71ML/CC Spinnrute

Tailwalk

Top-bewertet!
Tailwalk Fullrange S71ML/CC - Spinning mit 14 g Wurfgewicht auf volle Distanz! Mit der Tailwalk Fullrange S71ML/CC gibt es nun auch eine Spinning mit 14 g Wurfgewicht, die durch den Längenvorteil enorme Wurfweiten erzielt und perfekt... mehr
279,00 €*
  • sofort verfügbar

    1-3 Werktage Lieferzeit **
Menge: Stk

Bequem, schnell und sicher online einkaufen!


Tailwalk Fullrange S71ML/CC

Tailwalk Fullrange S71ML/CC - Spinning mit 14 g Wurfgewicht auf volle Distanz

Mit der Tailwalk Fullrange S71ML/CC gibt es nun auch eine Spinning mit 14 g Wurfgewicht, welche durch den Längenvorteil enorme Wurfweiten erzielt und perfekt für Texas- und Carolina-Rigs sowie klassische Jigs geeignet ist.

Allgemeine Informationen:

Das erfolgreiche Fullrange-LineUp wurde 2017 kräftig erweitert und umfasst mittlerweile 35 Modelle, der Name ist Programm! Die Bandbreite reicht dabei von der UL-Spinnrute mit Solid-Tip für Finesse Techniken mit Mini-Softbaits bis hin zur Super-XH Bigbait-Baitcasting Rute zum Peitschen von 280 Gramm Swimbaits. Neu auf dem Markt sind auch die zweigeteilten und transportfreundlichen CC-Modelle (Center Cut).

Bei der Entwicklung des Fullrange-Lineups standen geringes Gewicht, perfekte Wurfeigenschaften und leichtes Handling über einen ganzen Angeltag im Vordergrund. Unterstützt wird dies durch eine optimierte Rutenbalance und eine perfekt abgestimmte Grifflänge. Die Blanks sind sowohl robust als auch kraftvoll und leisten jedem Gegner gebührend Widerstand. Ausgestattet sind die Ruten mit Komponenten von FUJI, wobei die Beringung nach dem KR-Guide-Concept bzw. mit K-Guides erfolgte.

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
6x
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
Barsch-Universalkombo

Ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen. Die Fullrange S71ML/CC habe ich mir zugelegt um eine möglichst allroundige Rute zum fischen auf Barsch zu haben - sei dies vom Ufer oder Boot, und für Methoden wie leichtes Jiggen, Twitchen und auch leichte Finesse Rigs.
All diese Kriterien erfüllt die Rute mit Bravour.
Jigs fische ich persönlich meist zwischen 3-10g mit Ködern bis 10cm. Als Twitchbaits kommen bei mir als größte Köder meist der Zipbaits Rigge Deep 70SP oder Trickshad 70SP zum Einsatz, welche die Rute auf bombastische Weiten befördert und präzise animiert. Als Rigs fische ich gerne leichte Chebus und Carolina Rigs.
Grandiose Wurfeigenschaften, tolle Übertragung und ein sehr schönes Drillverhalten bei schlichtem Design. Klasse Rute wie von Tailwalk gewohnt.

Nico B., 31.05.2022
Meine liebste Barsch-Spinnrute

Tailwalk hat mit der Fullrange S71ML/CC eine absolute Spaßrute auf den Markt gebracht. Sie ist für mich die Rute, der ich auch an schlechten Tagen vertraue und die es mir möglich macht, mich auf das Beißverhalten der Fische einzustellen, ohne dabei eine Vielzahl von Ruten mit ans Wasser schleppen zu müssen.

Egal ob Hardbaits oder Softbaits am Jig oder Rig, die Fullrange liefert und liegt dabei perfekt in der Hand. Bei meinem ersten Einsatz mit ihr hatte ich den Bassday Mogul Minnow in 66mm eingesetzt, als mir schon nach ein paar Würfen eine tolle Forelle draufgeknallt ist. Während des gesamten Drills hatte ich dabei keine große Angst, den Fisch zu verlieren und trotz der leichten 5g ließ sich der Minnow ordentlich weit werfen.

Die Fullrange S71ML ist aus meiner Sicht perfekt für Hardbaits zwischen 5 und 8 Gramm und Jigs mit den Gewichten von 4 bis 10g samt Softbait Trailer in 3 bis 4 inch. Bei 10g und schmalen 4 inch Ködern sehe ich das obere Limit der Rute zum Jiggen erreicht und wechsel hier persönlich dann auf andere Ruten. Mit dem DS Rig aber z.B. kann hier aber noch weiter gefischt werden.

Diese Rute will ich in meinem Line-Up nie wieder missen müssen und kann bedenkenlos eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Fynn L., 26.11.2021
Top Stock!

Für alles was im Light-Köderspektrum benutz werden kann und vielleicht muss, absolut die erste Wahl.
Ich benutze Sie hauptsächlich zum Uferangeln und habe nicht zuletzt wegen der gesteigerten Wurfweite an Spots gefangen, die vorher als Fischfrei deklariert waren. Im unteren Bereich des angegebenen Wurfgewichts arbeitet Sie perfekt, oberhalb von 7g funktioniert es auch noch, wird mir persönlich aber schon leicht grenzwertig.
Mit einer zB. 2500 Stradic, eine Combo die das ganze Jahr über zuverlässig Fisch bringt.

Florian J., 01.12.2020
Mein Barschallrounder

Ich habe mir die S71ML/CC als Ergänzung zu meinen Baitcastruten bestellt. Die Verarbeitung ist wie bei Tailwalk nicht anders gewohnt einwandfrei, da gibt es nichts zu meckern! Es ist nicht umsonst meine 3. Rute der Fullrange Serie!

Bis zu den angegebenen 14 Gramm Wurfgewicht macht sie alles perfekt mit, viel mehr würde ich ihr nicht zumuten. Natürlich ist es keine UL Rute, aber ich habe mit ihr auch mal 2 Gramm Spoons gefischt, die erstaunlich weit fliegen. Sie ist lang genug, um Gummis am Jig oder Rig richtig weit werfen zu können, aber dennoch nicht zu lang, sodass mann auch Wobbler und Topwaterbaits wunderbar mit ihr führen kann. Für MICH die perfekte Barschrute mit Stationärrolle . Mit einer Rolle um die 200 Gramm ist sie ideal ausbalanciert, eine leichte 2500er oder eine schwere 1000er Größe passt hier wunderbar.

Martin E., 19.08.2019
Barsch-Flitsche mit Sucht-Potenzial

Ich habe meine Fullrange S71ML/CC nun 3 Wochen lang am Wasser testen können und mag sie nicht mehr aus der Hand legen. Die Verarbeitung ist tadellos, die Komponenten sind durchweg edel und gaben mir vom ersten Moment an das Gefühl, hier ein ganz besonderes Stöckchen in Händen zu halten. Einen kleinen Minuspunkt habe ich gefunden: die sehr edel aussehende Metall-Schraube am Foregrip wird beim zweiteiligen Transport leicht zum Problem, indem sie dann am Blank des Spitzenteils scheuert und dieses verkratzen kann (Läppchen drum und Problem gelöst). Was mich an der Rute restlos begeistert: ich komme mit ihr auf nie gekannte Wurfweiten: insbesondere zwischen 5 und 10g WG empfinde ich sie als enorm stark und ich werfe hier ca 30% weiter als mit meinen bisherigen Ruten in diesem WG-Spektrum. Sie verfügt über eine sensible Spitzenaktion und geht auch bei größeren Beifängen schön mit - bei mir war es ein 80er Hecht am zweiten Tag, den sie mühelos bändigen konnte (ich fische eine 3000er Stradic Ci4+ an der Rute mit einer 0,07er Kairiki , welche ohne die grandiosen Eigenschaften der Rute ganz sicher schnell gerissen wäre). Alles in Allem für mich die perfekte Rute, wenn es vom Ufer aus auf Barsch und Zander gehen soll.

Mario B., 01.10.2017
Die Barsch-Ufer-Spinnrute schlechthin!

Ich gebe meine Fullrange S71ML nicht mehr her, denn für mich ist es die perfekte Spinnrute für die gestreiften Räuber (Stillwasser + langsame Fließgewässer). Die Verarbeitung und das Design sind einfach makellos und damit absolut perfekt. Das ist nichts neues, wenn ihr Tailwalk kennt. Aber die Rute gewinnt nicht nur jeden Fotowettbewerb, sondern kann sich auch in der Praxis vor allem technisch 1A behaupten.

Die sensible Spitzenaktion unterstützt von einer pfeilschnellen Rückstellgeschwindigkeit und mächtig Backbone, erweist sich als extrem vielseitig. Primär sicherlich die Rute für Softbaits am Jig oder Rig (optimal 7 bis 10g am 3 Inch Trailer) schlechthin, aber mindestens genau so tauglich im Bezug auf Twitchbaits und co.

Ich habe selbst einen 5g Troutspoon zielführend an der Rute dirigieren können und kam auf sehr ansehnliche Wurfweiten. Für mich ist es die Rute, wenn wirklich nur eine mit soll! Das Wurfgewicht würde ich persönlich mit 5-15g angeben - ansonsten habe ich absolut nichts auszusetzen.

Pro:
- tadellose Verarbeitung
- Top-Komponenten von Fuji inkl. Metallschraube als Foregrip (pimpt die Wertigkeit nochmal gehörig auf!)
- sehr gute Rückmeldung bei Fisch-, Kraut- oder Grundkontakt
- sehr schneller Blank, steht nach dem Anjiggen wieder sofort wie ne Eins
- sehr gut ausbalanciert und angenehm leicht

Contra:
- eine schwarz/silber/goldene Spinnrolle findet man nicht so schnell im geeigneten Preisbereich :-P

Marc K., 08.05.2017

Details zum Artikel

HerstellerTailwalk
KategorieSpinnruten
PowerML / Medium-Light
TaperFast
Teilung2-teilig
Zielfisch (Ruten)DöbelrutenBarschruten
Länge7'1'' / 2,16 m
Gewicht105 g
Wurfgewicht1,8 - 14 g
Schnurklasse3 - 8 lbs
Glasfaseranteil1%
Kohlefaseranteil99 %
Ringe9, Fuji K Guides, SIC Einlagen, Stainless Steel Frame
GriffEVA / Duplon, Split Grip, Typ F
RollenhalterFuji IPS
Artikelnummer4516508156805

Passend zum Artikel

Testberichte zum Artikel

Marc, tackle-tester.de

Der Barsch beschäftigt mich tagtäglich, denn die Jagd nach dem Traumfisch ist einfach unersättlich. Genauso intensiv tüftle ich ständig an meinem Equipment, um am Wasser perfekt auf den Einschlag der Kirsche vorbereitet zu sein. Die Disziplin den gestreiften Stachlern vom Ufer aus nachzustellen, erfordert eine breitbandige Rute, die es faustdick hinter den Ohren hat – und deswegen der Griff zur Tailwalk Fullrange S71ML/CC. →

Frederico (angeldealz.de)

Testbericht zur Tailwalk Fullrange S71ML/CC: Frederico ist viel im Streetfishing unterwegs und schaute sich daher in diesem Bereich nach einer neuen Spinnrute für das leichte Fischen auf Barsch und Zander um. Warum es am Ende des Tages die Tailwalk Fullrange S71ML/CC geworden ist und welche Erfahrungen Frederico mit der Rute gesammelt hat, das könnt Ihr jetzt nachlesen. →

StationärrollenRutenzubehör