DEKA Titanium 1x1 Leader / Vorfach

DEKA

Top-bewertet!
Wenn es um haltbare und stabile Vorfächer geht, dann spielt das widerstandsfähige DEKA Titanium 1x1 Vorfachmaterial in der ersten Liga! Hergestellt in Japan eignet sich das DEKA Titanium 1x1 hervorragend für die hechtsichere Angelei... mehr
12,95 €*
Gewichtsklasse / Schnurstärke

DEKA Titanium 1x1

Wenn es um haltbare und stabile Vorfächer geht, dann spielt das widerstandsfähige DEKA Titanium 1x1 Vorfachmaterial in der ersten Liga! Hergestellt in Japan eignet sich das DEKA Titanium 1x1 hervorragend für die hechtsichere Angelei mit großen Hardbaits und Gummiködern. 

DEKA Titanium 1x1 Vorteile

  • Haltbar
  • Knotbar
  • Knickfrei (bei normaler Anwendung)
  • Elastisch
  • Reflektionsarm (schwarze Oberfläche)
  • Korrosionsbeständig
  • Made in Japan

DEKA Titanium 1x1 - Tragkraft, Länge, Durchmesser

Tragkraft Durchmesser Länge
4 kg 0,20 mm 8 m
10 kg 0,30 mm 6 m
19 kg 0,40 mm 4 m
22 kg 0,44 mm 4 m

DEKA Terminal Tackle - Premium Angelzubehör zu fairen Preisen!

Du bist auf der Suche nach dem bestmöglichen Angelzubehör zum fairen Preis Dann schau dir unbedingt das perfekt auf unsere heimischen Zielfische abgestimmte DEKA Terminal Tackle Line-up mit den fast schon legendären DEKA Jigs mit VanFOOK-Haken, günstigen Bullet Weights aus Tungsten und vielen weiteren nützlichen Zubehörteilen an! Hier findest du das komplette DEKA Terminal Tackle bei uns im Shop.

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
10x
4 Sterne
2x
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
5 von 5 Nurnoch mit !

Seit ich dieses Titan besitzt angle ich auf Barsch nichtmehr ohne.

So schone ich zum einen Hecht davor, mit meinem Köder im Maul rumschwimmen zu müssen, zum anderen aber auch meinen Geldbeutel.

Die 0,20er Variante lässt sich super Knoten ( 4fach Grinner). Über einen kleinen Pitzenbauerring mit dem Fluo verbunden und am anderen Ende den Snap direkt angeknotet. So trägt die Geschichte im Wasser kaum auf, fängt Barsche und vor allem auch die Hechte.

Kann ich jedem ans Herz legen.

., 11.09.2019
5 von 5 Titan knoten? Ja, das geht!

Wer in Gewässern mit Hecht Bestand fischt, kommt an diesem Vorfach-Material nicht vorbei.
Das DEKA Titanvorfach eignet sich perfekt für die Angelei auf unsere Räuber. Ich nutze es nahezu ständig, denn wer kennt es nicht:
Mal eben mit Hardbaits auf Barsche werfen und zack, hängt ein Hecht dazwischen. Da ist ein Fluor doch schnell am Ende und im schlimmsten Fall verliert man Fisch und Köder. Aber das muss ja nicht sein.
Das DEKA Titan ist irre flexible und lässt sich super knoten.Es ist daher super easy in der Anwendung. und sollte in keiner Angeltasche fehlen.

., 19.08.2019
5 von 5 DEKA Titanium 1x1 „Fein Hechtsicher“

Das DEKA Titanium 1x1 ist gerade in der dünnsten Ausführungen (4kg/0,2mm) eine Klasse Möglichkeiten seine Montage Hechtsicher zu machen. Ob vor dem Wobbler oder dem Gummifisch am Bleikopf es macht wirklich immer eine gute Figur. Zusätzlich lässt sich es auch noch sehr gut Knoten was das Verbinden sehr einfach macht.

., 12.08.2019
5 von 5 Köderretter

Nachdem mir einer meiner heiß gliebten ZipBaits Rigge durch einen Hecht geklaut wurde, musste ich mir was einfallen lassen... auch an Gewässern in denen es keine Hechte geben sollte, erlebt man manchmal eine Überraschung!

Ich nutze das Titan von Deka mittlerweile immer, wenn es mit Wobbler auf Barsch geht. Hier schalte ich einfach 10 - 15 cm der 0,2 mm Variante vor das Fluorocarbon. Es lässt sich knoten und man spart sich das Basteln mit Quetschhülsen usw.

Beim knoten muss man jedoch ein bisschen aufpassen, dass man die Knoten nicht zu fest zieht, sonst besteht die Gefahr, dass das Material bricht. Die Knoten sehen dann zwar nicht unbedingt schön aus, halten aber dennoch Bombenfest.

., 28.05.2019
5 von 5 Feines, sicheres Vorfach

Bei mir kommt die 4kg Version als Titanspitze an der Barschrute zum Einsatz wenn mit Hechten zu rechnen ist.
Das Material lässt sich sehr gut knoten, sowohl auf der Snap Seite mit Grinnerknoten als auch mit Albrightkonten zur Verbindung mit der Hauptschnur.
Das Titan ist leicht genug um den Lauf kleiner Wobbler nicht negativ zu beeinflussen und bietet bei entsprechender Vorsicht genug Sicherheit um auch mit dem einem oder anderen Hecht fertig zu werden.
Weil dazu auch noch der Preis passt von mir volle Punktzahl.

., 08.04.2019
4 von 5 Vorgeschaltet beim angeln

Ein super Material wenn ich auf Zander, Barsch, Forelle angel gehe. Ich Schalte immer ca 20 cm nach dem Fluo Vorfach vor um bei Hechtbissen sicher gehen zu können. Lässt sich gut knoten und mot Fluo verbinden. Manchmal aber bischen steif.

., 06.04.2019
4 von 5 Sehr steif

Das Material ist sehr steif (0,30mm). Daher fliegen die Köder gut und verheddern sich nicht in der Schnur. Der Köderlauf ist aber auch ein bisschen eingeschränkt.
Es lässt sich gut knoten und die Knoten halten auch gut. Ich würde es als ein zusätzliches Vorfachmaterial ansehen, wenn es hechtsicher sein muss, aber nicht als einziges Material.

., 24.03.2019
5 von 5 Top Material

Mittlerweile meine erste Wahl wenn es um hechtsichere Vorfächer geht. Lässt sich super knoten, schöne Dehnung und äußerst robust auch bei größeren Beifängen.

., 20.02.2019
5 von 5 Prima Titanspitzen Material

Nachdem ich beim Barschfischen nun schon den ein oder anderen Abbiss des Köders durch Hechte hatte, habe ich mich auf die Suche nach knotbarem Hechtmaul sicheren Vorfachmaterial gemacht. Der Plan war vor das Fluocarbon – Vorfach eine etwa 15cm lange Titanspitze zu knoten, um zu verhindern, dass die Hechtzähne das Fluo – Leader kappen können.

Hierfür eignet sich das Deka Titanium 1x1 richtig gut. Ich nutze es in der 0,20mm Variante und verknote es mit einem 0,23er Fluocarbon – hält Bombe! Man sollte nur darauf achten, dass man mit dem Titan nicht zu viele Wicklungen macht, denn sonst läuft man Gefahr, dass das Titan bricht.

., 09.01.2019
5 von 5 Titanium Nr. 1 seit dieser Saison

Fische das Titanium in 2 verschiedenen Stärken. Bisher habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht. Der günstige Preis spricht für sich, somit werde ich mir noch ein paar andere Stärken zulegen...alleine schon um das Gefühl zu haben, zuverlässiges Material in verschiedenen Variationen immer griffbereit zu haben.

Kaufempfehlung!

., 19.09.2018
5 von 5 Eine Titanvorfach, was hält, was es verspricht!

Das DEKA Titanium 1x1 ist wirklich gut, denn dieses lässt sich an die Hauptschnur Knoten, was für mich ein Grund für dieses Titan ist. Knoten über die Hauptschnur und dann die Hauptschnur 20 bis 25-mal um das Titanvorfach sowie ab durchs Öhr und so schnell sind diese fest verbunden. So muss es für mich sein. Bis jetzt hält es bombenfest.

., 10.07.2018
5 von 5 Auch geknotet sehr gut!

Nach den ersten ausgiebigeren Tests erlaube ich mir mein erstes Urteil mit euch zu teilen.

Ich bin ein großer Fan von knotbarem Titan, da es weniger Aufwand ist und ebenfalls weniger stark ins Auge der Fische fällt.
Das Deka-Titan lässt sich knoten und hält, was es verspricht. Die dünnste Version nutze ich seit einigen Wochen zum Barschangeln und es hat bislang auch mühelos Hechte bis 80cm ausgehalten und ist mir noch nie gebrochen.
Auch die anderen Stärken sind im Einsatz und haben mich bislang noch nicht enttäuscht!
Ich habe vollstes Vertrauen und keine Angst vor starken Anhieben.

., 15.05.2018

Details zum Artikel

Hersteller DEKA
Kategorie Kleinteile