A-TEC Crazee Perch Game S822M Spinnrute

A-TEC

Top-bewertet!
A-TEC Crazee Perch Game S822M - Du bist auf der Suche nach einer langen, zweiteiligen Spinnrute zum Barschangeln mit Jig und Rigs die mit einem nahezu unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis punktet und zudem mit FUJI-Komponenten ausgestattet... mehr
129,00 €*
  • momentan nicht lagernd

    Lass dich Benachrichtigen, wenn der Artikel wieder lagernd ist!



A-TEC Crazee Perch Game S822M

Du bist auf der Suche nach einer langen, zweiteiligen Spinnrute zum Barschangeln mit Jig und Rigs die mit einem nahezu unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis punktet und zudem mit FUJI-Komponenten ausgestattet ist. Dann bist du bei der 2,48 m langen A-TEC Crazee Perch Game S822M mit maximal 30 g Wurfgewicht genau richtig!

Bei der speziell für das Barschangeln konzipierten A-TEC Crazee Perch Game S822M handelt es sich um ein Sondermodell basierend auf dem Blank der überaus erfolgreichen Crazee Eging Serie. Bis auf den farblich in schwarz gehaltenen Blank, ohne blaue Applikationen, weist die Perch Game Spinnrute die identischen Spezifikationen der S822M Aori Stick auf.

Je nach Methode und Montage performt die Perch Game S822M optimal im Wurfgewichtsbereich von 7 bis 24, max. 30 g. Für das Angeln mit Jigs und Rigs entspricht das in etwa Kopfgewichten / Bullet Weights von 7 bis 18 g zzgl. 3 bis 5 Inch langen Gummiködern. An der Drop Shot Montage oder beim Faulenzen kann die S822M mit bis zu 24 g schweren Gewichten zuzüglich Trailer gefischt werden.

  • abgestimmt für das Angeln mit Jigs und Rigs auf Barsch und Zander
  • optimal für das Distanzangeln vom Ufer oder Boot geeignet
  • schnelle Spitzenaktion mit hoher Rückstellgeschwindigkeit
  • sensibler Blank mit kräftigem Backbone
  • sehr leichter Gesamtaufbau mit FUJI-Ringen und Rollenhalter
  • Japan-Rute mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
9x
4 Sterne
1x
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
Klasse Rute

Ich habe mir die Rute 09/2020 gekauft und war von Anfang an nicht nur vom Preis-/ Leistungsverhältnis begeistert. Grundsätzlich macht die Rute einfach nur Spaß, wie eigentlich alle meine bisherigen Ruten von A-TEC. Betreibe die Rute mit einer etwas älteren und ein bisschen überarbeiteten 2500er Daiwa - passt m. E. sehr gut. Einsatzgebiet ist der Oberlauf eines größeren Flusses (schweres C-Rig, Jig, Jika, DS, Kickback). Für die Barschangelei nutze ich Rute nur noch wenig, habe mit ihr aber schon einige schöne Barsche bis 42 cm, Hechte bis 80 cm und Zander bis 65 cm gefangen. Derzeit ist es eindeutig meine Rapfenrute, um 4er Gummis mit geringer Aktion schnell durch knietiefe Stromschnellen zu jagen - vielleicht ein bisschen zweckentfremdet, klappt aber wunderbar...;). Habe damit schon zahlreiche Rapfen bis 78 cm sicher aus der Strömung dirigieren können. Hinsichtlich Ködergewicht etc. ist der Beschreibung eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Mein pers. Maximum liegt bei 14g Kopf + 4er Trailer, mehr brauche ich hier aber auch nicht, vom Gefühl her ist da auf jeden Fall noch mehr möglich. Ich habe aus anderer Quelle schon die A-TEC Crazee Eging S822ML gefischt und bin über einen kleinen Umweg auf die Perch Game gestoßen. Alles in allem eine wirkliche tolle Rute, die schon sehr vielseitig einsetzbar ist.

Mathias R., 24.07.2021
Alles gut ...

Ich habe mir die Rute fürs Uferangeln gekauft, für den Fluss und auch Stillgewässer/Seen. Zielfisch war/ist der Barsch

Kauf Abwicklung und Lieferung war wie immer bestens., nach einem Werktag wurde die Rute geliefert.
Die Optik und die Verarbeitung der Rute sind 1a.
Der lange Duplon Foregrip hat mir anfangs zu denken gegeben, hat sich aber als Hirngespinst herausgestellt ... mein Zeigefinger passt locker auf den Blank und je nach Rig ist die Hand vor der Rolle eh besser aufgehoben.

Ich hatte sie bereits einige Male erfolgreich im Einsatz. Ich fische sie mit 10/14/18gr Bullets am Crig oder mit bis zu 30gr am Dropshot bzw. am Free Rig. Die Bisserkennung über den Blank ist ordentlich und die Spitze leistet ihren Beitrag. Die Rute arbeitet bei den oben genannten Rigs sehr gut mit und der Drill macht Spaß. Zudem hat man auch genügend Reserven um den Fang sicher durch den Krautgürtel am Ufer zu ziehen.
Im Vergleich zu der Bisserkennung/Übertragung von hochpreisigen Ruten, in meinem Fall z.B. aus der Tailwalk Fullrange Serie, kann sie jedoch nicht voll mithalten (was ja auch voll OK ist!)

Unterm Strich ein sensationelles Preis-Leistungs Verhältnis. In Kombination mit einer 3000er Daiwa Legalis LT und ner PE08 ist die Rute der Hauptbestandteil einer deutlich unter 200€ liegenden Barsch Kombi für nahezu jedwede Ufer Tour ... bei der man weit raus muss oder zumindest die Gewissheit haben will, dass man weit raus könnte ... Zudem eine Kombi bei der man nicht sich nicht über jeden Kratzer ärgern muss den man sich in Steinpackungen etc. einfängt. Kurzum ... mein neues Arbeitstier fürs Ufer.

Christoph O., 07.07.2021
Der Barsch Allrounder schlechthin...

Ich fische die Perch Game vom Ufer, Belly und vom Boot. Egal in welcher Situtation und mit welcher Methode... ich bin immer happy mit dem Stöckchen. Fische damit sämtliche Rigs und jigs und auch Sachen wie Chatterbaits.

Mittlerweile ist es wohl meine meistgenutzte Rute zum Barschangeln. Jetzt im Herbst im Winter nutze ich sie größtenteils für das C-Rig. Sie macht aber auch ne super Figur beim leichten Zanderangeln. Stand damit letztes Jahr nach Saisonstart oft auf den Buhnen in DE und NL und das Teil hat immer super performed und mich nie im Stich gelassen. Selbst größere Hechte lassen sich damit ohne Probleme drillen.

Habe davor schon die Crazee Eging gehabt und die Perch Game einigen Kollegen empfohlen. Was soll ich sagen: alle sind super happy damit. Denke für den Preis ist es auch schwer was besseres zu finden. Die Optik und Verarbeitung sind auch mega... insgesamt ganz klar 5 Sterne!

Normann B., 09.01.2021
Super Allround Barschrute!

Super Barschrute die meine Erwartungen erfüllt:

- Sehr leicht und gut ausbalanciert mit einer 2500er Daiwa Rolle
- genug Rückgrat um mal grössere Fische zu drillen
- nicht zu straff und gute Rückmeldung, sowie Bisserkennung
- dank knappe 2.50m kommt man auf Distanz

Gefischt wird mit der Rute 3-4Inch Köder ab 7gr, Spinjigs bis 20gr sowie kleine Crank- und Twitchbaits. Alles klein Problem bis jetzt. Was die Rute für ein Limit hat kann ich noch nicht sagen, denke aber dass die angegebene Werte stimmen.

Fazit: Meiner Meinung nach ist die Crazee Perch Game S822M die perfekte Allround-Rute zum Barschangeln, hauptsächlich für Uferanger die ihren Köder mal etwas weiter werfen müssen.

Daniel S., 26.11.2020
Anders als die ursprüngliche Crazee! Eging

In einem Moment geistiger Umnachtung, schaffte ich es die Spitze meiner seit über 4 Jahren geliebten Crazee! Eging S822M abzubrechen.

Kurz bei Nippon Tackle gecheckt, der Nachfolger war die Crazee! Eging Aori Stick. Diese ist aber auch schon obsolet, die Nachfolger sind die Perch Game und Zander Game. Kurze Nachfrage bei nippon-Tackle ja, die Perch Game basiert auf dem gleichen Blank.
Abgesehen davon das die Grifflänge und Ringanordnung anders ist, ist der Blank mindestens eine Nummer weicher - auch wenn die Antwort von Nippont-Tackle damit nicht falsch ist, dass es die gleiche Basis ist.
Die ursprüngliche Crazee! Eging hat ein kraftvolles Rückgrad mit welchem Anhiebe bei Zandern so gut wie immer verwandelt werden konnten. Bei der Perch Game steht mein Fischcounter nach 4 Einsätzen immer noch auf 0 obwohl es mehrere Bisse gab - Bei allen stieg der Fisch nach kurzer Zeit aus. Gut ist bestimmt ein bisschen Pech dabei aber trotzdem eine sehr ungewöhnliche Quote...

Zum Barschangeln ist die Rute bestimmt bestens geeignet. Wie von A-Tec gewohnt, tolle Rückmeldung und gute Verarbeitung.

Also, wer einen Nachfolger der ursprünglichen Crazee! Eging S822M für das Zander Angeln sucht, wird mit dieser Rute nicht glücklich.
Ich hätte wohl besser zu der Zander Game gegriffen.

Andreas W., 24.11.2020
Top Barschrute

Schnörkellose, schöne Rute!

Wurde bisher nur an der Donau benutzt- Blank lädt sich schön auf und bringt die Köder zielgenau auf Distanz.
Als Rolle kam eine Shimano Stradic 3000 FL HG dran + 0,10mm Power Pro.
Gefischt wurden c-rigs mit 10gr Bullet+ diverse 3“ Köder von Reins, Keitech, usw.
Köderkontrolle ist perfekt-Man merkt jedes Kieselsteinchen und die Bisse sind deutlichst als solche erkennbar.
Nach einem Mal Angeln und etlichen guten Barschen darf das gute Stück allerdings Überwintern, da mir für die schwere Barschangelei die Zandergame mit mehr Backbone derzeit mehr ans Herz gewachsen ist.

Michael G., 03.11.2020
Top Barschrute fürs Ufer

War jetzt endlich los mit der Rute. Habe sie sehr flott und sicher verpackt nach Hause bekommen.
Hatte ein paar kleine Schönheitsfehler, die aber technisch keinen Einfluss auf die Performance haben.
Man hat sehr guten Kontakt zum Köder, die Rute lädt sich auch mit wenig Schwung gut auf und man kriegt den Köder auf beachtliche Distanzen.
Das Einzige was noch fehlte an dem Tag war ein guter Fisch, aber der wird auch nicht lange auf sich warten lassen.
Kann ich nur empfehlen.
BTW: Mit einer 2500 Shimano Stradic FL ist die Rute sehr ausgeglichen.

Philipp B., 28.10.2020
Top-Zanderrute! A-TEC Crazee Perch Game S822M

Hallo zusammen,

dies war das Erste mal dass ich mir eine Rute bestellt habe, ohne diese vorher in den Händen gehalten zu haben. Ich war auf der Suche nach einer leichten Zanderjigge, und bin aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen auf die A-Tec Rute aufmerksam geworden.

Und was soll ich sagen; die Rute erfüllt meine Anforderungen mit Bravour!

Zudem war die Rute innerhalb eines Werktages da.

Habe mit Paypal bezahlt, und dies war die bisher allerschnellste Lieferung eines Onlinehändlers ever. Wirklich klasse, Hut ab!

Also Leute, falls ihr mit dem Gedanken spielt euch diese Rute zu holen, nicht lang schnacken sondern schlagt zu!

Besten Dank an das Team von Nippon Tackle

Jonas K., 22.07.2020
Super Jigrute für Barsch

Nachdem ich mich lange mit den Wurfgewichtsklassen der A-Tec Ruten beschäftigt habe, bin ich nach Empfehlung von Fabian zum Entschluss gekommen, mir die Rute zu besorgen. Nach sehr schnellem Versand ging es auch gleich ans Wasser. Bestückt mit der Shimano Stradic 2500 macht diese eine unglaublich gute Figur! Die Bissübertragung ist fabelhaft. Zum Einsatz kommen bei mir der TT Shad in 2.8 /3.2, sowie 3 Inch Keitechs am 7-10 Gramm Jigkopf. Nach dem ersten Tag bin ich wirklich verliebt in die Rute und sie wird neben meiner Crazee Bass Game und Tailwalk Backhoo Rise vor allem bei schwierigeren Bedingungen eingesetzt werden. Vor allem aber auch wenn es vom Ufer auf Distanz ankommt. Ein echtes Weitwurfwunder!

Philip W., 03.09.2019
EDEL, LEICHT, SCHNELL, AUSGEWOGEN UND PREIS/LEISTUNG SEHR GUT

Optisch sehr dezent und anmutig. Die Rute ist sehr leicht, sehr schnell, feinfühlig in der Bisserkennung und in der Rückmeldung (auch bei leichten Ködergewichten).
Da das Verhältnis der Rutenspitze zum Rückrad nicht zu extrem ausfällt, läd sich die Rute beim Werfen sehr gut auf und bringt den Köder auf wirklich große Entfernung.
Zum anderen gestaltet sich aufgrund dieser etwas ausgewogeneren Aktion (für eine sehr schnelle Jigrute) auch das Angeln mit Hardbaits sehr angenehm. Und das trotz der 2,48 Meter Rutenlänge. Das Jiggen ist für mich persönlich aber die Paradedisziplin .Und das meistert sie perfekt. Vom 5cm Aktion-Shad am 5 Gramm Jigkopf bis 10cm Shad am 18 Gramm Jigkopf ist alles im Wohlfühlbereich. Tolle Rute für einen mehr als akzeptablen Preis.

Oliver M., 27.08.2019

Details zum Artikel

HerstellerA-TEC
KategorieSpinnruten
PowerM / Medium
TaperFast
Teilung2-teilig
Zielfisch (Ruten)Barschruten
Länge8'2" ft / 2,48 m
Gewicht128 g
Wurfgewicht7 - 24 g (max. 30 g)
SchnurklassePE 0.8 - 1.0
Blankdurchmesser~ 1,6 mm / ~ 10 mm
Ringe9, FUJI O-Ringe
GriffDuplon / EVA Split Grip
Grifflänge~ 30 cm / ~ 44 cm
Empf. RollengrößeShimano 2500 bis 3000 / DAIWA 25xx
RollenhalterFUJI
Transportlänge128 cm
Artikelnummer4516508696080

Passend zum Artikel

StationärrollenRutenzubehör