YGK N Waker Dread Line Fluorocarbon

YGK

    Top-bewertet!
    YGK N Waker Dread Line - Japanisches High-End Fluorocarbon, perfekt als Hauptschnur oder Vorfach/Schlagschur... mehr
    ab 19,95 €*
    Packungsinhalt: bis 100 m
    Grundpreis: ab 0,25 € pro 1 m

    • sofort verfügbar

      1-3 Werktage Lieferzeit **
    Gewichtsklasse
    Bequem, schnell und sicher online einkaufen!

    YGK N Waker Dread Line

    YGK N Waker Dread Line

    Der Nachfolger der erfolgreichen YGK Nitlon DARM -Serie zeichnet sich durch eine Kombination extrem hoher Abriebsfestigkeit sowie sehr guter Knotenfestigkeit trotz sehr weichen Material aus. Allerdings sind die Grundeigenschaften von geringer Dehnung und geringen Sichtbarkeit unter Wasser natürlich erhalten geblieben.

    Das YGK N Waker Dread Line Fluorocarbon eignet sich nicht nur perfekt als Hauptschnur, sondern auch als Material für weiche Vorfächer und Schlagschnur (letzte 2-3 m vor dem Köder) für die Kunstköderangelei im klaren Wasser.

    Details zur YGK N Waker Dread Line:

    Farbe: Weiß/Transparent

    Erklärungen zu den Stärken des YGK Nitlon DARM:

    1.5 - 06 lb - ca. 3,0 kg  - 80 m
    2.0 - 08 lb - ca. 4,0 kg - 100 m
    2.5 - 10 lb - ca. 5,0 kg - 100 m 
    3.0 - 12 lb - ca. 6,0 kg - 100 m
    3.5 - 14 lb - ca. 7,0 kg - 100 m
    4.0 - 16 lb - ca. 8,0 kg - 75 m 

    Produktbewertung / Erfahrungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    5 Sterne
    3x
    4 Sterne
    3 Sterne
    2 Sterne
    1 Stern
    Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
    5 von 5Flou auch für die Spinne.

    Ich nutze dieses Flourcarbon auf der Forellenspinnrute und bin damit sehr zufrieden. Der Memoire Effekt und das springen von der Spule ist kaum zu merken. Dazu ist die Schnur extrem Abriebfest und verzeiht den ein oder anderen Wurf welcher doch im Baum endet. Ebenso lässt sie sich als solches sehr gut Werfen und bringt ein gutes Gefühl zum Köder. Die geringe Dehnung ist mir im Forellendrill sehr willkommen.
    Wichtig: Wenn man die Schnur aufspult, die Rolle nicht gleich benutzen sondern 1-2 Tage ruhen lassen. Ich nutze gerne Line Butter welches ich nach erstem aufspulen aufbringe damit sich die Schnur etwas an die Spule gewöhnt. Bei sofortigem Einsatz wird das Flourcarbon von der Spule springen und keinen Spaß machen.

    ., 02.01.2017
    5 von 5Mein neues Flourcarbon

    Wollte für mich ein etwas stärkeres Flourcarbon haben und habe mich für dieses entschieden. Nach 7 Angeltagen immernoch keine Abnutzungserscheinungen. Es ging perfekt zu knoten und hält auch größeren Hechten locker stand

    ., 09.10.2016
    5 von 5Bisher mein bestes

    Lange habe ich gesucht und hiermit habe ich es gefunden - das perfekte Finesse - Baitcast - Fluorocarbon.
    Ich war auch hier zunächst skeptisch da die meisten Fluos sehr zickig, störrisch und drahtig sind aber diese Schnur bietet wirklich einen sehr hohen Komfort.
    Nicht zu weich, aber auch nicht zu hart und die Wurfweiten sind phänomenal!
    Auch die Abriebsfestigkeit ist hervorragend.
    Ein rundum gelungenes Produkt.

    ., 15.09.2016

    Details zum Artikel

    HerstellerYGK
    KategorieFluorocarbon Schnur
    Montage / Rig (Zubehör)Drop Shot ZubehörTexas Rig ZubehörCarolina Rig ZubehörJika Rig Zubehör
    Artikelnummer1501260925
    Baitcast-RollenStationärrollenLight-Game-Rollen