Tailwalk KEISON Tenkara Fly Combo 330 Tenkara-Rute

Tailwalk

Top-bewertet!
Die Keison Tenkara-Ruten von Tailwalk sind edle und filigrane Meisterwerke des Rutenbaus. Mit einem Rutengewicht von 79 Gramm und einer Transportlänge von lediglich 50 Zentimetern passt die 3.30 Meter lange Rute in jedes Handgepäck und... mehr
159,00 €*

  • knapper Lagerbestand

    1-3 Werktage Lieferzeit **
Menge: Stk
Bequem, schnell und sicher online einkaufen!


Tailwalk KEISON Tenkara Fly Combo 330

Die Keison Tenkara-Ruten von Tailwalk sind edle und filigrane Meisterwerke des Rutenbaus. Mit einem Rutengewicht von 79 Gramm und einer Transportlänge von lediglich 50 Zentimetern passt die 3.30 Meter lange Rute in jedes Handgepäck und kann auch auf langen Rucksacktouren als ständige Begleiterin dabei sein.

Der Korkgriff liegt auch bei schlechtem Wetter angenehm und warm in der Hand. Zum Lieferumfang gehört eine kleine Auswahl an Tenkara Fliegen sowie eine monofile Hauptschnur und Fluorocarbonvorfach.

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
4 Sterne
1x
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
4 von 5 Absofort meine Lieblingsfliegenrute

Ich fische die Keison 330 jetzt seit 2 Wochen fast täglich ( außer an 2 Tagen). Anfänglich hoffte ich, das erst mal nur kleine Forellen einsteigen. Na ja, klein ist relativ. Die erste war eine 37 cm Regenbogenforelle, mal von einer 15 cm BaFo abgesehen. Im Drill ist die Rute bei ner 37 er ReFo sehr gut zu händeln. Die Aktion würde ich mit 7:3 einschätzen. Gute Power um Forellen o.g. Größe von Hinternissen fernzuhalten. Ich fische allerdings nicht die mitgelieferte Level line, sondern eine geflochtene Tenkara Classic line mit Vorfach und dann als Tippet40 cm „ Toray Excellent Pro Type 0,156 mm“. Das ist für mich die optimale Lösung. Ich fische am Oberlauf eines Flußes. Breite, na ja zwischen 3 und 15 m, zu 90% stark bewachsen. Die richtige Wurftechnik ist bei einer Rutenlänge von 3,30 m da schon Vorrausetzung. Ich würde für die Flußgröße und den Bewuchs auch ne 3,60ziger führen, ist aber leider vergriffen, ebenso die 330. Ideal wäre ne 2,70ziger und ne 3,60ziger. Bei Tenkaras ist es ja kein Problem mehrere Ruten mitzuführen ohne sich nen Bruch zu heben oder sich in der Beweglichkeit einzuschränken.So nun mal weiter mit meiner 330ziger. Nach täglichen Drills mit Forellen von 33 bis 38 cm, stieg heute Morgen eine Forelle ein, die ich vorerst unterschätze. Ich dachte zuerst sie würde so um die 40 cm liegen, nach mehreren Fluchten , die die Rute fast bis ins Handteil gebogen haben wusste ich das dies nicht der Fall war. Schlußendlich landete ich ne 52 cm Regenbogenforelle mit 1,4 kg. Der Drill war Adrenalin pur!!! Und dann der Sound! Häää?Was für ein Sound? Im Drill singt die Rute in Verbindung mit der Tenkara Classic line bei jeder Flucht! Es ist unvorstellbar und einfach nur schön. Es ist ein pfeifen in verschiedenen Tonlagen. Hatte ich vorher nie gehört. Wer‘s nicht glaubt, kann’s ja selbst versuchen!
Ich kann nur Jedem diese Rute empfehlen, oder die 360ziger. Denke das diese etwas mehr Reserven hat, bin mir da aber NICHT sicher. Die 330ziger ist jedenfalls beim fischen ein Traum. Achso, ich habe ne 10 Tenkarafliege gefischt, also nicht die aus der Combo.
Soooo, warum nur 4⭐️ , obwohl ich ne neue Lieblingsfliegenrute habe.
Mir tut es eigentlich leid nen Stern abzuziehen, geht aber nicht anders. Ich kaufe mir Tackle nicht nur um es zu gebrauchen, ich möchte mich auch am Design und an der Schönheit erfreuen. Da ist leider der Knackpunkt. Im Bereich des Schriftzuges sind in der Lackierung Blasen, klein aber man sieht es. Aber dem Handling schadet es in keinster Art und Weise !
Jedenfalls ne Top Rute!!!!!!

., 09.07.2018

Details zum Artikel

Hersteller Tailwalk
Kategorie Tenkara Ruten
Zielfisch (Ruten) Forellenruten
Blank-Feature 8 Segmente, teleskopisch
Länge 3,30 m
Gewicht 79 g
Transportlänge 50 cm
Artikelnummer 4516508173314
Forellenruten Forellenblinker Forellenwobbler