+++ Es kann derzeit zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen, insb. bei DHL! Wir empfehlen GLS / UPS für den schnellsten Versand +++

Suzuki DF20A Bootsmotor / Außenborder

SUZUKI
  • Kurzschaft (S)
  • Langschaft (L)
  • Pinnensteuerung (E-Starter)
  • Pinnensteuerung (Handstarter)
  • Fernsteuerung (E-Starter)
  • Fernsteuerung (E-Starter + Powertilt)

Suzuki DF20A / AE / AR / AT Lean Burn Kurzschaft/Langschaft: Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit sind für den DF20A ausschlaggebend. Er verfügt über ein schlankes, klares Design ohne unhandliche Ausbuchtungen, an denen sich Leinen... mehr
ab 3450 €*
Schaftlänge
Modell

Suzuki DF20A

Suzuki DF20A

Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit sind für den DF20A ausschlaggebend. Er verfügt über ein schlankes, klares Design ohne unhandliche Ausbuchtungen, an denen sich Leinen oder Kleidung verfangen könnten. Die Steuerpinne und die Schaltung sind zentral angebracht, wobei der Notaus-Knopf am Griff selbst integriert ist. Die LED-Leuchte zur Motorüberwachung befindet sich auf dem vorderen Paneel. Eine Dekompressionseinrichtung erleichtert manuelles Starten.

Die Motorenvibrationen werden durch die Verwendung von großen Motorlager-Blöcken minimiert. Weitere Eigenschaften, wie zum Beispiel die elektronische Motordrehzahlbegrenzung und eine verzögerte Zündverstellung für gleichmäßigeren Motorlauf, wenn man die Motordrehzahl zu schnell wegnimmt, gehören zum Standard.Auch diese Suzuki Außenbordmotoren Baureihe erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm)                          S: 381 / L: 508
Gewicht (kg) S: 44,0 / L: 45,0
Bohrung x Hub (mm) 60,4 x 57,0
Propellermaße 7 - 12

Technische Daten

Motortyp                                        OHC
Zylinderzahl 2 in Reihe
Kraftstoffsystem Batterieloses sequenzielles elektronisches
Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritz-System
Hubraum (cm3) 327
Max. Leistung in kW (PS) 14,7 (20)
Empf. Drehzahlbereich (min-1) 5.300 - 6.300
Steuerung Pinne
Ölfüllmenge (L) 1,0
Kraftstoffkapazität (L) 12
Startsystem Handstart
Zündsystem Digitale CDI
Wechselstromgenerator 12V 6A
Motoraufhängung Gummi-Silentblöcke
Trimm Manueller Trim & Tilt
Getriebeuntersetzung 2,08:1
Schaltung V-N-R
Auspuff Propellernabenauspuff

Suzuki DF20AE Lean Burn Kurzschaft/Langschaft

Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit sind für den DF20A ausschlaggebend. Er verfügt über ein schlankes, klares Design ohne unhandliche Ausbuchtungen, an denen sich Leinen oder Kleidung verfangen könnten. Die Steuerpinne und die Schaltung sind zentral angebracht, wobei der Notaus-Knopf am Griff selbst integriert ist. Der Startknopf und die LED-Leuchte zur Motorüberwachung befinden sich auf dem vorderen Paneel. Eine Dekompressionseinrichtung erleichtert manuelles Starten.

Die Motorenvibrationen werden durch die Verwendung von großen Motorlager-Blöcken minimiert. Weitere Eigenschaften, wie zum Beispiel die elektronische Motordrehzahlbegrenzung und eine verzögerte Zündverstellung für gleichmäßigeren Motorlauf, wenn man die Motordrehzahl zu schnell wegnimmt, gehören zum Standard. Auch diese Suzuki Außenbordmotoren Baureihe erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm)                          S: 381 / L: 508
Gewicht (kg) S: 48,0 / L: 49,0
Bohrung x Hub (mm) 60,4 x 57,0
Propellermaße 7 - 12

Technische Daten

Motortyp                                        OHC
Zylinderzahl 2 in Reihe
Kraftstoffsystem Sequenzielles elektronisches
Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritz-System
Hubraum (cm3) 327
Max. Leistung in kW (PS) 14,7 (20)
Empf. Drehzahlbereich (min-1) 5.300 - 6.300
Steuerung Pinne
Ölfüllmenge (L) 1,0
Kraftstoffkapazität (L) 12
Startsystem Elektrostart/Handstart
Zündsystem Digitale CDI
Wechselstromgenerator 12V 12A
Motoraufhängung Gummi-Silentblöcke
Trimm Manueller Trim & Tilt
Getriebeuntersetzung 2,08:1
Schaltung V-N-R
Auspuff Propellernabenauspuff

Suzuki DF20AR Lean Burn Kurzschaft/Langschaft

Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit sind für den DF25AR ausschlaggebend, und er verfügt daher über ein schlankes, klares Design ohne unhandliche Auswuchtungen, an denen sich Leinen oder Kleidung verfangen könnten. Der Außenbordmotor wird mit einer Fernbedienungs-Schaltbox geliefert, an er alle Funktionen, wie Zündschloss, Notstopp und weitere Bedienungselemente angebracht sind. Die Motorenvibrationen werden durch die Verwendung von großzügig ausgelegten Antivibrations-Blöcken minimiert.

Weitere Eigenschaften, wie zum Beispiel der Motor-Drehzahlbegrenzer und eine verzögerte Zündverstellung für gleichmäßigen Motorlauf bei schneller Drehzahlwegnahme, gehören zum Standard. Modellvariationen mit Elektro- und manuelle Starteinrichtung sowie mit Fernsteuerung stehen zur Auswahl. Auch diese Suzuki Außenbordmotoren erfüllen die geltende europäische Abgas- und Geräusch-Emissionen und können auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm)                          S: 381 / L: 508
Gewicht (kg) S: 47,0 / L: 48,0
Bohrung x Hub (mm) 60,4 x 57,0
Propellermaße 7 - 12

Technische Daten

Motortyp                                        OHC
Zylinderzahl 2 in Reihe
Kraftstoffsystem Sequenzielles elektronisches
Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritz-System
Hubraum (cm3) 327
Max. Leistung in kW (PS) 14,7 (20)
Empf. Drehzahlbereich (min-1) 5.300 - 6.300
Steuerung Fern
Ölfüllmenge (L) 1,0
Kraftstoffkapazität (L) 12
Startsystem Elektrostart/Handstart
Zündsystem Digitale CDI
Wechselstromgenerator 12V 12A
Motoraufhängung Gummi-Silentblöcke
Trimm Manueller Trim & Tilt
Getriebeuntersetzung 2,08:1
Schaltung V-N-R
Auspuff Propellernabenauspuff

Suzuki DF20AT Lean Burn Kurzschaft/Langschaft

Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit sind für den DF20AT ausschlaggebend. Er verfügt über ein schlankes, klares Design ohne unhandliche Ausbuchtungen, an denen sich Leinen oder Kleidung verfangen könnten. Die Steuerpinne und die Schaltung sind zentral angebracht, wobei der Notaus-Knopf am Griff selbst integriert ist. Das LED-Display zur Motorüberwachung befindet sich auf dem vorderen Paneel. Eine Dekompressionseinrichtung erleichtert manuelles Starten. Die Motorenvibrationen werden durch die Verwendung von großen Motorlager-Blöcken minimiert.

Weitere Eigenschaften, wie zum Beispiel die elektronische Motordrehzahlbegrenzung und eine verzögerte Zündverstellung für gleichmäßigeren Motorlauf, wenn man die Motordrehzahl zu schnell wegnimmt, gehören zum Standard. Dieser Außenbordmotor verfügt über ein elektro-hydraulisches Kippsystem. Dadurch wird das Ankippen des Außenbordmotors sowohl der Betrieb im Flachwasser ohne Kraftaufwand für den Bootsfahrer ausgeführt. Viele Modelvariationen wie z.B. Elektro- und manuelle Starteinrichtung sowie mit Fernsteuerung mit und ohne Power-Tilt (elektro-hydraulische Kipp-Einrichtung) stehen zur Auswahl. Auch diese Suzuki Außenbordmotoren Baureihe erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

Maße & Gewicht

Schaftlänge (mm)                          S: 381 / L: 508
Gewicht (kg) S: 52,5 / L: 54,5
Bohrung x Hub (mm) 60,4 x 57,0
Propellermaße 7 - 12

Technische Daten

Motortyp                                        OHC
Zylinderzahl 2 in Reihe
Kraftstoffsystem Sequenzielles elektronisches
Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritz-System
Hubraum (cm3) 327
Max. Leistung in kW (PS) 14,7 (20)
Empf. Drehzahlbereich (min-1) 5.300 - 6.300
Steuerung Fern
Ölfüllmenge (L) 1,0
Kraftstoffkapazität (L) 12
Startsystem Elektrostart/Handstart
Zündsystem Digitale CDI
Wechselstromgenerator 12V 12A
Motoraufhängung Gummi-Silentblöcke
Trimm Power Tilt
Getriebeuntersetzung 2,08:1
Schaltung V-N-R
Auspuff Propellernabenauspuff

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen mit deinen Tipps bei der Kaufenscheidung!

Details zum Artikel

Hersteller SUZUKI
Kategorie Bootsmotoren