OFT Curly Boxer 3 Gummikrebse

OFT
  • # 001
  • # 007
  • # 010
  • # 031
  • # 044
  • # 056
  • # 057
  • # 061
  • # 065
  • # 066
  • # 072

Top-bewertet!
OFT Curly Boxer 3 - günstiger Gummikrebs für die Montage am Jika Rig, Texas- und Carolina Rig! Mit seinen besonders breit abstehenden Scheren und der stark gesalzenen sowie aromatisierten Gummimischung eignet sich der OFT Curly Boxer 3... mehr
6,95 €*
Farbe

OFT Curly Boxer 3

Günstiger Gummikrebs für die Montage am Jika Rig, Texas- und Carolina Rig!

Mit seinen besonders breit abstehenden Scheren und der stark gesalzenen sowie aromatisierten Gummimischung eignet sich der OFT Curly Boxer 3 sehr gut, um ihn direkt am Gewässergrund zu präsentieren. Der im Vergleich zum Fatty Boxer wesentlich längere Rumpf erlaubt beim Curly Boxer nämlich die Montage größerer Offset-Haken - Curly Boxer 2 = #1 - 1/0, Curly Boxer 4.5 = 1/0 bis 2/0! Für ein zusätzliches Köderspiel wurde der zylindrische Body seitlich mit Beinchen, und vorne mit zwei längeren Ärmchen bestückt, die schon bei minimalem Zug quirlig umher wirbeln.

Produktbewertung / Erfahrungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

5 Sterne
4x
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit und hilf ihnen mit deinem Feedback!
Einfach fängig!

Ich habe mit den 2“ OFT Fatty Boxer begonnen den Barschen mit Krebsen nachzustellen.
Ich dachte so ein 30 iger Barsch schafft den 5cm Köder gerade richtig. Da es wunderbar am Texasrig, Jika Rig und auch am Skirted Jig funktioniert hat und auch 20er hängen geblieben sind bin ich mutiger geworden und habe die 3“ Curly Boxer genommen. Alles kein Problem für unsere heimischen Flussbarsche.
Macht euch selbst das Leben nicht schwer und kauft keine 0815 Gummikrebse. Nur Salz und Flavour, wie bei den OFT, sorgen dafür dass der Barsch keinen Verdacht schöpft und sie gleich wieder ausspuckt!
Und als nächstes werden 4,5“er bestellt ;-))

Thomas H., 08.12.2019
Perfekt für langsam geführte Finesse Rigs

Ich habe mit dem OFT Fatty Boxer in wärmeren Gefilden einige Schwarzbarsche fangen können. Die hier angebotene 3 Zoll Variante eignet sich ganzjährig für unsere heimischen Barsche und Zander, selbst am Jigkopf.
Meist habe ich den Köder am Texas Rig gefischt, mit verschiedenen Bebleiungen und unterschiedlichen Vorfachlängen. Grundsätzlich so leicht wie möglich, dass die Scheren und Fransen ihr Spiel beim langsamen Absinken entwickeln können. War das Wetter etwas stürmischer, habe ich das Gewicht leicht erhöht, um den Grundkontakt besser spüren zu können. Viele Bisse kamen auf den am Boden liegenden Köder, also hier empfehle ich, durchaus etwas geduldiger zu angeln.
In Deutschland konnte ich in klaren Gewässern häufig Krebse sehen, dann ist dieser Köder natürlich genau richtig. Da die Krebse in der Natur auch regelmäßig 10 cm oder größer sind, sollte man sich auch vor den größeren Varianten nicht scheuen.

Fazit:
Ein tolles Krebsimitat. In krautigen Gewässern und zum besonders langsamen Fischen am besten am Texas Rig. Bei wenig Kraut und weitestgehend pflanzenfreiem Boden oder zum schnelleren Führen (im Sommer) auch am Jigkopf perfekt.
Ich bin mir sicher, dass der Köder auch am Dropshot Rig bestens funktioniert.

Bastian S., 29.04.2019
Klasse Krebs

An unserem Hausgewässer ne absolute Bank.
egal ob Texas oder am Jigkopf, er fängt zuverlässig Barsch.

Ben G., 06.04.2019
Weicher , sehr natürlicher Köder

Unsere heimischen Barsche haben sich in der Rhein - Necker Region schon seit langem auf Krebse eingestellt. Leider bieten unsere lokalen Angelgeschäfte keine besondere Auswahl oder die Produkte sind durchwegs von minderer Qualität. Die OFT Curly Boxer, die ich in unterschiedlichen Größen von 3 - 4,5 und in den Farben braun und rot besitze, sind daher meine erste Wahl. Ich fische Sie primär im ML Bereich am Texas, Carolina und inzwischen auch am Neko Rig (Nekorik Master auch hier bei Nippon). Letzteres ist für mich noch Neuland. Ich variiere die Köderführung sehr unterschiedlich. Ich bevorzuge den Schwerpunkt am hinteren Bereich zu halten, wenn ich auf Grund Angel. Dann reicht ein leichtes Zupfen und die Curly Boxer heben bedrohlich die Scheren. Oder ich biete sie fast schwebend mit dem Neko in der Mitte des Köders an. So schlagen die meisten Stachel Ritter in der Absinkphase, oder wenn der Curly Boxer einige Sekunden am Grund liegt, zu. Das Material ist extrem weich und beweglich. Dadurch reicht lediglich die leichteste Strömung, um die Krebsimitate zum Leben zu erwecken. Gerade die Beschaffenheit des weichen Materials machen hierbei den Unterschied zu anderen mir bekannten Produkten.

Thomas K., 03.04.2019

Details zum Artikel

HerstellerOFT
KategorieGummikrebse
Montage / Rig (Köder)Texas Rig KöderCarolina Rig KöderNeko Rig Köder
Zielfisch (Köder)BarschköderSchwarzbarschköder
Länge7,5 cm
Gewicht7 g
Verhaltenfloating / auftreibend
Aromatisiertja
Gesalzenja
Partikel/Glitterja, je nach Dekor
EinzelhakenGr. #2 - #1
Offset-HakenGr. #1 - 1/0
JigkopfGr. #1 - 1/0

Passend zum Artikel

Tungsten Gewichte und Jigköpfe von DEKAGummiköder, Schutz vor Abriss - Final Keeper